top of page
  • AutorenbildKrys

Tagesessen am Dienstag

Aktualisiert: 18. Nov. 2022


Frische Süßkartoffel-Gnocchi mit Zucchini

und Sahne Feta


3 Zucchini (ca. 350 g)

2 Prisen Zucker

Salz

4 EL Olivenöl

1200 g fertige Gnocchi (Kühlregal)

Pfeffer

300 g Feta-Käse

200 g Schlagsahne

150 ml Milch

grober bunter Pfeffer zum Bestreuen


 

Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Mit Zucker und Salz würzen und beiseite stellen.


Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Gnocchi darin 3–5 Minuten anbraten.

Zucchini zugeben und weitere ca. 3 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Feta zerbröckeln, mit Sahne und Milch pürieren, mit Pfeffer abschmecken.

Feta creme zu den Gnocchi geben

mit buntem Pfeffer bestreuen. Sofort servieren

 


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Vegetarische Frikadellen

Zutaten: Für ca. 10 Bio-Frikadellen 200g Haferflocken fein 300g Haferflocken grob 500g Kräuterquark 260g Geriebener Käse 6 Eier 2 Zwiebeln 2,5 TL Salz 0,5 TL Pfeffer Alle Zutaten bei Vita-Mobil erhält

Comments


bottom of page